Gewuerzkarawane

Gegrillter Thunfisch

Vorbereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei EΒlöffel Sojasauce mit einem EΒlöffel Mirin in einer Schüssel verrühren und in der so entstandenen Sauce die Thunfischsteaks für 30 Minuten marinieren. Zwischendurch den Fisch mehrmals wenden. In einem Topf Sake, einen viertel EΒlöffel Mirin, zwei EΒlöffel Zucker und die hauchdünn geschnittene Pfefferschote zum Kochen bringen. Wenn die Sauce einmal aufgewallt ist, den Sud vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und in Zacken einschneiden. Dann die Radieschen salzen und fünf Minuten ziehen lassen, mit einem Küchenpapier trocknen und anschlieΒend in der Sauce 15 Minuten marinieren.

Zubereitung:

Den marinierten Fisch etwas abtropfen lassen, in eine feuerfeste Form legen und unter dem Grill von jeder Seite sieben bis acht Minuten backen.

Servieren:

Die marinierten Radieschen etwas abtropfen lassen, dann auf vier Teller verteilen und zusammen mit dem Fisch servieren.

Zutaten:

  • 2 EL Sojasauce
  • 1 1/4 EL Mirin
  • 4 Thunfischsteaks ä 100 g
  • 100 ml Sake
  • 2 EL Zucker
  • 1 getrocknete rote Pfefferschote
  • 8 Radieschen
  • Salz