Chimichurri

Chimichurri

Chimichurri ist die Gewürzmischung für die bekannte Chimichurri-Sauce, die ursprünglich in Süd- und Mittelamerika zubereitet wurde, heute aber nahezu weltweit. Sie passt zu allen möglich Fleischgerichten wie Braten und gegrilltem Fleisch, eine sehr pikante und immer beliebtere Spezialität.

CHIMICHURRI - argentinische, scharfe Gewürzzubereitung Schärfegrad 1 - Diese bekannte scharfe argentinische Gewürzspezialität ist die Grundlage für Churrasco-Steak-Saucen. Chimichurri ist eine argentinische Sauce, die in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch serviert wird, wie zum Beispiel bei einem typischen argentinischen Asado. Gelegentlich wird er aber auch als Marinade für Fisch oder Geflügel oder als Soße für die beliebte Bratwurst auf Weißbrot (Choripán) benutzt. Am verbreitetsten ist Chimichurri in der Küche Argentiniens und Uruguays, aber auch in anderen lateinamerikanischen Ländern, bis hinauf nach Nicaragua ist er bekannt. Ähnlich ist der chilenische Pebre (wahrscheinlich ein Anglizismus nach Pepper, Pfeffer), der nicht so fein zerkleinert ist und auch Koriander und Tomaten enthalten kann.

Zutaten unserer Mischung: Zwiebel, Tomatenflocken (Tomatenmarkkonzentrat aus italienischen Tomaten, Maisstärke), Petersilie, Chili, Knoblauch, Paprika, Pfeffer, Oregano, Basilikum. Rezepte:

CHIMICHURRI Dip: 150g Ketchup, Creme Fraiche, Frischkäse (oder einer Kombination aus diesen) 2-3 EL Chimichurri verrühren und kurz ziehen lassen.

CHIMICHURRI Sauce: 2 EL Öl, 2 EL Essig, 2 EL Wasser je eine Prise Salz und Zucker ½ Paprika (kleingewürfelt) 1 kleine Tomate (kleingewürfelt) 2-3 EL Chimichurri Alle Zutaten in einem Topf kurz aufkochen lassen. Danach in den Kühlschrank. Die Chimichurri Sauce wird kalt zum Steak gereicht, schmeckt aber auch sehr lecker auf frischem Baguette.

CHIMICHURRI Butter: 200 g Butter 2-3 EL Chimichurri verrühren und als Brotaufstrich auf’s Brot oder als Grillbutter auf’s Steak geben. CHIMICHURRI Käse: 1 Zwiebel, gewürfelt 1 Knoblauchzehe 1 Becher saure Sahne 1 Becher Frischkäse 1 Pck. Schafskäse 2-3 EL Chimichurri Schafskäse zerkleinern. Mit dem Frischkäse und der sauren Sahne vermischen. Zwiebel und Knoblauch unterheben. Dann das Gewürz dazugeben.

Coripán Wurst: 2 Chorizo (spanische scharfe Bratwurst) 2 Hotdog Brötchen CHIMICHURRI Sauce (Rezept siehe oben) Die Chorizo ein paar mal einstechen und auf dem Grill garen, die Hotdog Brötchen erwärmen und auf beiden Seiten mit Chimichurri Sauce bestreichen. Chorizo ins Brötchen und genießen.