Gyros Gewürz-Zubereitung

Gyros Gericht
Ein schnelles und einfaches Gyrosgericht

Rezept Gyros: Ein schmackhaftes Pfannen-Gyros aus mind. 2 Fleischsorten (Schweine-, Lammfleisch): In einer Marinade aus Olivenöl, herben Rotwein, Zwiebel- und Paprikascheiben sowie Gyros-Gewürz das Fleisch einige Stunden einlegen, gerne auch über Nacht.

Anschliessend das Fleisch in heißem Öl unter stetigem Wenden anbraten. Temperatur reduzieren, nach Geschmack nachwürzen und schmoren lassen.

Zutaten Gyrosgewürz im Shop: Zwiebel, Paprika, Oregano, Petersilie, Pfeffer, Knoblauch, Thymian, Dillspitzen, Ancho-Chili, Koriander, Rosmarin, Piment, Senfkörner, Ingwer, Muskatnuss, Majoran, Kreuzkümmel, Kurkuma, Kardamom, Kümmel, Anis, Schnittlauch, Liebstöckel, Kerbel, Bohnenkraut, Basilikum, Pastinaken, Karotten, Lauch, Tomaten, Sellerie, Meersalz, gekörnte Brühe (Würze, Hefeextrakt, Palmfett, Rauchsalz, Traubenzucker). Salzgehalt: 9%.

(Einige Zutaten sind fettgedruckt, hier handelt es sich um die vorgeschriebene Allergenkennzeichnung.)