A - D

African Rub

African Rub

Artikel-Nr.: m009
Varianten

Beschreibung

African Rub

ab € 1.98

Eine afrikanische Gewürzspezialität.

Feinste Gewürzmischung mit ganzen und gemahlenen Gewürzen für Geflügel, Fleisch und Gemüsegerichte. Mit 11% Steinsalz.

Einfach der Klassiker unter den afrikanischen Gewürzmischungen.

Die Zutaten dieser feinen Gewürzmischung lauten: Coriander, Cumin, Chili, Pfeffer, Thymian, Petersilie, Muskatnuss, Kümmel, Kurkuma, Zimt, Ingwer, Piment, Zwiebel, SENF, Knoblauch, Kardamom, Lorbeerblätter, Salz, Rohrzucker.

Afrikanisch kochen leicht gemacht.


Aglio & Peperoncino

Aglio & Peperoncino

Artikel-Nr.: m007
Varianten

Beschreibung

Aglio & Peperoncino

ab € 2.19

Gewürzzubereitung für italienische Pasta-Saucen

Mit dieser Gewürzzubereitung zaubern Sie pikant-würzige Spaghetti aglio, olio e pepperoncino, wie bei Ihrem Lieblings-Italiener.

Zutaten: Knoblauch, Chilis, Paprika, Zwiebel, Basilikum, Oregano, Petersilie.

Nährwerte je 100g

Brennwert:1.379KJ

Brennwert:330kcal

Fett:5,4g

davon gesättigte Fettsäuren:1,0g

Kohlenhydrate:52,4g

davon Zucker:27,1g

Eiweiß:14,3g

Ballaststoff:16,2g

Salz:0,1g



Aglio-Olio-Peperoncino

Aglio-Olio-Peperoncino

Artikel-Nr.: 1774
Varianten

Beschreibung

Aglio, Olio & Peperoncino

ab € 2.89

Eine italienische Gewürzmischung, ideal für scharfe Nudelgerichte. Es empfiehlt sich, von dem Nudelwasser 2-3 Esslöffel Wasser abzuschöpfen und mit 2-3 Teelöffel Gewürzzubereitung zu vermischen und kurz aufwallen zu lassen. Dadurch wird von der Gewürzmischung die nötige Flüssigkeit aufgenommen, um nachher im Essen nicht als harte Stückchen wahrgenommen zu werden, besonders die Knoblauchflocken sind in dieser etwas größer. Danach nur noch Tomaten dazugeben, aufkochen lassen und salzen. Die Mischung kann man auch einfach mit Olivenöl verrühren. Durch die Chilies erhält man eine nicht unbeträchtliche Schärfe.

Zutaten: Knoblauch, Petersilie, Paprika, Tomaten, Basilikum, Oregano, Zwiebel


Ancho Chili

Ancho Chili

Artikel-Nr.: 315153
Varianten

Beschreibung

Ancho Chili

ab € 3.29

Ancho Chili - dieses Chili ist eine feine und milde Chili-Variante. Es ist auch ein häufiger Bestandteil verschiedener Gewürzmischungen.

Schärfegrad  = 10.000 - 12.000 Scoville-Units

Herkunft: Mexico


Andaliman Pfeffer ganz

Andaliman Pfeffer ganz

Artikel-Nr.: r442
Varianten

Beschreibung

Andaliman Pfeffer ganz

ab € 6.49

Indonesischer Zitronenpfeffer - Zanthoxylum acanthopodium

Dunkle und kleine getrocknete Beeren, pfeffrig und sehr frisch im Duft, mit einer feinen Zitrusnote und dezenten Schärfe.

Diese Rarität kommt aus dem nördlichen Teil Indonesiens. Die Pflanze trägt ganzjährig Früchte, die Erntezeit ist im März, wo die Qualität am besten ist.

Es handelt sich um eine recht seltene Pflanze, die nicht kultivierbar ist. Daher werden die Früchte in Wildsammlung gepflückt, was den relativ hohen Preis erklärt. Der Pfeffer kommt geschmacklich dem Szechuanpfeffer mit einem Hauch von Kubebenpfeffer recht nahe.

Nachdem er handverlesen im Urwald geerntet wurde, werden die Ranken in der Sonne in Schilfkörben getrocknet. Hier verliert der Andaliman ca. 90% seines Gewichtes daher wiegt er weniger als die Hälfte als Schwarzer Pfeffer.

In vielen Gewürzmischungen und zu Fisch, Salaten sowie Meeresfrüchten oder Geflügel ist dieser Pfeffer wirklich ein Hochgenuss.


Anis ganz

Anis ganz

Artikel-Nr.: r120
Varianten

Beschreibung

Anis ganz

ab € 1.98

Verwenden Sie dieses Gewürz zum Backen, für Liköre, Rote Beete, Rotkraut, Kompott, Aniskuchen, Hefeteig, Gewürzkuchen oder Tee.

Anis riecht angenehm süß-aromatisch, schmeckt würzig-frisch.


Anis gemahlen

Anis gemahlen

Artikel-Nr.: m020
Varianten

Beschreibung

Anis gemahlen

ab € 1.98

Verwenden Sie dieses Gewürz zum Backen, für Liköre, Rote Beete, Rotkraut, Kompott, Anis Kuchen, Hefeteig, Gewürzkuchen oder Tee.

Anis riecht angenehm süß-aromatisch, schmeckt würzig-frisch.


Arabisches Kaffeegewürz

Arabisches Kaffeegewürz

Artikel-Nr.: m011
Varianten

Beschreibung

Arabisches Kaffeegewürz

ab € 2.69

Herrlich aromatische Gewürzmischung aus orientalischen Gewürzen zum Verfeinern von Kaffeespezialitäten wie Espresso, Cappuccino, arabischer Kaffee, heißer Schokolade, sowie für Desserts und Süßspeisen (z. B.Tiramisu, Schokoladen-Mousse,...)

Zutaten: Kardamom, Pedang-Zimt, Nelken, Piment, Muskatnuss, Bourbon-Vanille, Pfeffer. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].


Argentina Barbecue-Gewürz

Argentina Barbecue-Gewürz

Artikel-Nr.: m010
Varianten

Beschreibung

Argentina Barbecue-Grill

ab € 1.98

Argentina BBQ ist eine wunderbare Würzmischung mit leichtem Rauchgeschmack, passend für Steaks, Grill-, Spieß- und Krustenbraten, Geschnetzeltes, gefüllte Fleisch-Griller, Hackbraten, Hacksteaks und auch pikante Soßen. Mit der ausgewogenen Argentina BBQ kreieren Sie Grillsaucen und Marinaden.

Gewürzzubereitung mit 23% Steinsalz

Zutaten: Ancho-Chili mild, Senfkörner, Zwiebel, Paprika, Pfeffer, Koriander, Knoblauch, Kreuzkümmel, Tomaten, Oregano, Pastinaken, Kurkuma, Thymian, Majoran, Chili, Muskatnuss, Piment, Basilikum, Rosmarin, Estragon, Ingwer, Sellerie, Pastinaken, Steinsalz, pflanzliche Brühe (Speisewürze, Rauchsalz, Reismehl, Orangen, Maltodextrin, Rohrzucker, Traubenzucker, ungehärtetes Palmfett).
Salzgehalt: 23 %.


Arrabiata Gewürzzubereitung

Arrabiata Gewürzzubereitung

Artikel-Nr.: m012
Varianten

Beschreibung

Arrabiata Gewürz

ab € 2.29

Feurig-scharfe italienische Gewürzzubereitung für Penne all'Arrabiata

Ideal auch zum Einlegen von Schafskäse!

Zutaten: Chilis (Birdeyes und Thai-Chilis), Tomaten, Karotten, Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Basilikum, Petersilie, Sellerie Blätter, Estragon.


Asador Barbecue-Gewürz

Asador Barbecue-Gewürz

Artikel-Nr.: m013
Varianten

Beschreibung

Asador Barbecue-Grill

ab € 1.98

Mexikanische Barbecue-Grill-Gewürzzubereitung

Eine mexikanische Mischung, die gegrilltem Fleisch oder Fisch eine rassige Note verleiht.

Zutaten: Gewürze (Paprika, Zwiebel, Senf, Petersilie, Piment, Pfeffer, Knoblauch, amerikanisches Chilipulver, Kreuzkümmel, Sellerie, Basilikum , Bohnenkraut, Chilis, Lavendel, Steinpilze, Kräuter, Tomaten, Lorbeerblätter, Muskatnuss), Ursalz (=unbehandeltes Steinsalz) (Trennmittel Reis), gekörnte Brühe (Würze, Malzzucker, Stärke, Hefeextrakt, Zucker, Rauch, Palmfett), Traubenzucker, Orange.

Salzgehalt: 16%


Asant (Asafoetida)

Asant (Asafoetida)

Artikel-Nr.: r090
Varianten

Beschreibung

Asant

ab € 3.49

Asafoetida (Lat. Ferula asafoetida), auch Asant, Stinkasant oder Teufelsdreck genannt.

(Compounded Asafoetida)

Asant (Ferula assa-foetida), auch bekannt als Stinkasant (indisch: Hing) oder Teufelsdreck, ist eine bis zu 4 m hohe, mehrjährige, krautige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler. Sie liefert beim Einschneiden der freigelegten, etwa 15 cm dicken Wurzel ein stark nach Knoblauch schmeckendes Gummiharz. Es wird in Afghanistan, im Iran und in Indien als Gewürz benutzt, welches vor allem in der indischen Küche Verwendung findet.

Asant besteht zu 24 bis 65 % aus Harz. Der Harzanteil ist z. T. für den bitteren, beißenden Geschmack und den sehr unangenehmen Geruch verantwortlich, der sich allerdings bei Verwendung in einen Geruch ähnlich dem von Zwiebeln und Knoblauch ändert. Das ätherische Öl, das etwa 6-20 % ausmacht, enthält schwefelhaltige Aromakomponenten. Asant ist Magen beruhigend und wirkt gegen Blähungen, sodass es vor allem bei Bohnengerichten Verwendung findet. Dabei wird es nur in sehr geringen Mengen verwendet und in der Regel als Klumpen unter den Deckel des Kochgeschirrs geklebt, wo es sein Aroma entfalten kann. In geriebener Form kann es auch direkt den Speisen beigegeben werden.

Der aus den Wurzeln austretende Milchsaft wird an der Sonne getrocknet. Dabei verfärbt er sich rotbraun. Die "Ernte" des Saftes zieht sich über 2-3 Monate hin und ergibt Ausbeuten von etwa 1 kg pro Pflanze.

Asant ist besonders beliebt bei indischen Brahmanen, denen der Genuss von Zwiebeln und Knoblauch auch aufgrund ihrer angeblichen aphrodisierenden Wirkung verboten ist.

Asant soll auch in Chanel No. 5 enthalten sein.

Zutaten: Asofoetida, Bockshornklee