Gewürze › A - D

Curry süss

Artikel-Nr.: 1546
Varianten

Beschreibung

Curry süss

Ideal für Fisch und andere Speisen, wo der Eigengeschmack noch recht gut rauskommen soll.

Zutaten: Kurkuma, Senf, Coriander, Ingwer, Dill, Basilikum, Kümmel, Sellerie, Bockshornkleesaat, Süssholzwurzel, Salz, Dextrose

Die Bezeichnung Curry leitet sich von dem tamilischen Wort KARHI her. Zu Zeiten der Radschas meinte man damit alle indischen Gerichte, die mit einer Sauce bereitet wurden. Die ersten Liebhaber stark gewürzter indischer Speisen - Händler und Soldaten, die nach Indien kamen - wollten die neuen Aromen nach ihrer Rückkehr in den heimischen Küchen einführen. So erfreute sich industriell hergestelltes Currypulver über die Jahrzehnte wachsender Nachfrage.